Flugsimulator - häufige Fragen

Für die Benutzung des Flugsimulators besteht kein Mindestalter. Kinder können je nach Alter und Grösse unter Umständen nicht alle Steuerelemente bedienen und bekommen dadurch vermehrt Hilfestellungen durch den Instruktor. Beachte aber, dass der Simulator kein Spielzeug ist und eine sehr feine und kontrollierte Steuerführung benötigt.

Alle Simulatoren sind 1:1 Nachbauten des originalen Cockpits. Die Anzeigen, Knöpfe und Steuerorgane funktionieren genau wie beim richtigen Flugzeug. Zusätzlich ist die Grafik sehr hochstehend und rundet das reale Flugerlebnis ab.

Wir bieten Fixed-Based Simulatoren (ohne Bewegung) und Motion Simulatoren (mit Bewegung) an. In der jeweiligen Produktbeschreibung ist ersichtlich, ob sich der Simulator bewegt oder nicht. Durch die Rundum-Sicht im Cockpit wird jedoch auch bei den Fixed-Based Simulatoren ein absolut realistisches Fluggefühl vermittelt und man vergisst nach einigen Minuten komplett, dass man sich noch auf festem Boden befindet.

Wir haben grundsätzlich keine fixen Anmeldefristen. Je früher du dich anmeldest, desto grösser ist jedoch die Chance auf einen freien Platz. Ideal ist eine Anmeldung von ca. 1 Woche vor dem Wunschtermin. Meist können wir aber auch kurzfristig noch etwas organisieren.